English///

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

(c) D. Incorato

UNTERRICHT////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Musik unterrichte ich seit vielen Jahren. In dieser Zeit habe ich mir einen reichen Erfahrungsschatz angelegt, der meinen Schülerinnen und Schülern zugute kommt. Musik machen und Musik lehren, d.h. Musiker und Lehrer sein, gehört für mich zusammen. Diese beiden Seiten befruchten sich gegenseitig. Im Laufe der Jahre haben sich das Repertoire der Instrumente und die Formen des Unterrichtens vermehrt. Dies war ein natürlicher Prozess, der sich weiter fortsetzt. Mein Grundgedanke ist, dass ich bei aller Vermittlung von technischem und theoretischem Wissen immer die Freude an der Musik entfache. Der Einzelunterricht richtet sich nach den individuellen Stärken, Schwächen und Interessen der Schülerin und des Schülers. Im Gruppenunterricht helfe ich den Schülerinnen und Schülern, sich gemeinsam zu entfalten und das gleiche euphorisierende Gefühl zu erleben, das ich durch das Spielen mit anderen Musikern habe. Zwei mal im Jahr findet ein Konzert statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler Ihren Familien und Freunden einen Teil des Gelernten vortragen.

Folgende Instrumente und Fächer biete ich an:
Schlagzeug
Klavier
Gitarre
Diese drei Instrumente unterrichte ich auch in Bands. In der Regel bilden sich die Bands aus einem/r Gitarren-, einem/r Klavier- und einem/r Schlagzeugschüler/in. Ich selbst übernehme den Bass. Gemeinsam suchen wir Songs aus und erarbeiten sie. Am Ende des Schuljahres nehmen wir eine CD mit allen erlernten Songs auf.

Ferner unterrichte ich auch
Vibraphon
Perkussion
Musiktheorie

Natürlich ist es auch möglich, mehrere dieser Instrumente und Fächer parallel oder nacheinander zu erkunden. Sollten Sie Sich für ein anderes Instrument oder Fach interessieren, kontaktieren Sie mich trotzdem. Ich höre mich gerne bei Kollegen um und vermittle Sie weiter.